Security.

Sicher in der Cloud

Keine Panikmache, sondern Fakt:

13

Der deutschen Wirtschaft entstehen jährlich Schäden in Höhe von Dutzenden Milliarden Euro durch Diebstahl, Spionage und Sabotage von Daten und IT-Systemen. Laut dem Branchenverband Bitkom waren 2019 70 Prozent der deutschen Unternehmen von Cyberangriffen betroffen.

Cloud Guard

Wie schützen wir Sie?

Unsere Sicherheitslösungen decken das ganze Spektrum von Mobilgeräten bis hin zu Cloud-Umgebungen ab.
Einen Virenscanner haben Sie schon? Sehr gut.
Sie wollen mehr für den Schutz Ihrer Daten und IT tun? Bestens!
Stärken Sie mit unseren Cloud Guard Services Ihre Abwehrkräfte und bauen Sie starke Verteidigungslinien auf.

Anomalie-Erkennung

Windows Defender ATP erstellt von jedem Host im Netzwerk Verhaltensanalysen über einen fortlaufenden Zeitraum. Verhält sich ein Host ungewöhnlich, wird diese Anomalie entsprechend der Kritikalität bewertet. Geeignete Maßnahmen können automatisiert sofort eingeleitet oder manuell ergriffen werden.

Zugriffssteuerung

Mit Conditional Access gewähren und verweigern Sie Zugriffe. Für autorisierte Nutzer kann definiert werden, dass sie nur mit Unternehmensgeräten, Multifaktor, aus einem bestimmten IP-Adressbereich oder Land auf Ihre Microsoft Cloud Services zugreifen können. Nicht-autorisierten Nutzern hingegen wird die Anmeldung verweigert.

Bedrohungserkennung für Mails

Schon bevor Malware und Spam in Ihre Cloud-Umgebung eindringen, werden diese mit Office ATP gescannt und gefiltert, um potenzielle Gefahren außen vor zu lassen. Mitarbeiter, die besonders häufig Mail-Attacken ausgesetzt sind, können identifiziert werden.

Desktop- und Mobilgeräteverwaltung

Die Nutzungsrichtlinien von mobilen Geräten und Desktop PCs können mithilfe von Intune unternehmensübergreifend und remote verwaltet werden. So lässt sich beispielsweise ein verlorenes oder gestohlenes Gerät umgehend sperren, orten oder komplett löschen. Des Weiteren kann über einen eigens erstellten Store konfiguriert werden, welche Apps installiert und verwendet werden dürfen.

Netzwerk Traffic Analyse

Azure ATP erkennt Informationssammlungsaktivitäten, Bruteforce-Attacken, Schatten-IT, Golden Ticket-Aktivität, eine Replikation des Domain Controllers und vieles mehr. Dadurch lassen sich selbst On-Premise Attacken lokal identifizieren.

Effektiver Schutz von Cloud-Ressourcen

Auch Ressourcen wie virtuelle Maschinen oder SQL-Server in der Cloud benötigen eine sichere Infrastruktur. Ein sinnvolles Maßnahmenpaket umfasst ein virtuelles Netz mit mehreren Firewalls oder Netzwerksicherheitsgruppen, (geo-)redundanten Backups, geplanten RDP-Zugriff für VMs, Netzwerk Analysen und mehr.

Sie möchten ganz sicher gehen?

Andreas Jochim

Solution Architect

+ 49. 911. 95 15 36 70