Windows Virtual Desktop

6. September 2019

Die Vorschauversion von Windows Virtual Desktop ist ein umfassender Dienst für die Desktop- und App-Virtualisierung, der in der Cloud ausgeführt wird. Er stellt die einzige Infrastruktur für virtuelle Desktops (Virtual Desktop Infrastructure, VDI) mit einfacher Verwaltung, Mehrfachsitzungen in Windows 10, Optimierungen für Office 365 ProPlus und Unterstützung für RDS-Umgebungen (Remotedesktopdienste) dar. Führen Sie die Bereitstellung und Skalierung Ihrer Windows-Desktops und Apps in Azure innerhalb von Minuten aus, und nutzen Sie die integrierten Funktionen für Sicherheit und Compliance.

Stellen Sie Ihren Benutzern die einzige Windows 10-Desktopumgebung mit Mehrfachsitzungen bereit, die in der Cloud virtualisiert wird und hochgradig skalierbar, immer auf dem neuesten Stand und auf jedem Gerät verfügbar ist.

Stellen Sie die beste Umgebung für Office 365 ProPlus mit virtuellen Desktopszenarien mit mehreren Sitzungen bereit, und stellen Sie Ihren Benutzern damit die produktivste virtualisierte Umgebung zur Verfügung.

Migrieren Sie Ihre RDS-Umgebung (Remote Desktop Services) mit einer noch einfacheren Benutzeroberfläche zur Verwaltung und Bereitstellung zu Azure.

Führen Sie die Visualisierung und Bereitstellung moderner und alter Desktop-Apps innerhalb weniger Minuten in der Cloud mit einheitlicher Verwaltung im Azure-Portal aus.

Mehr dazu

https://azure.microsoft.com/de-de/services/virtual-desktop/

Januar_1920x1080_1

Zwei Tage voller bemerkenswerter Eindrücke, sympathischer Gespräche und interessanter Vorträge liegen hinter mir. Vom 29. bis zum 30. Januar habe ich die LEARNTEC in Karlsruhe besucht – die größte Messe zum Thema E-Learning auf europäischem Boden.

valuze_blogbeitrag_2_Groß Kopie

IT Security ist so wichtig wie nie zuvor. Wir haben deshalb Europas größte IT-Sicherheitsmesse besucht. Vor allem in Cloud-Umgebungen ist die Sicherheit ein essenzielles Thema.

03

Microsoft bietet ab sofort ein neues umfassendes Angebot seiner weltweiten Cloud-Lösungen aus lokalen Cloud-Rechenzentrumsregionen in Deutschland an.